Die beliebtesten Sportarten

Die beliebtesten Sportarten

Viele Sportarten haben sich in den letzten Jahrzehnten zu wahren Publikumsmagneten entwickelt. Diese Sportdisziplinen werden nicht nur aktiv ausgeübt, sondern ziehen auch ein Massenpublikum an.

Die Top Ten Sportarten

Unter diesen Sportarten finden sich die zehn weltweit am meisten begehrten Disziplinen. Mit rund vier Milliarden Fans steht hier Fußball an oberster Stelle. Fußball ist bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Großbritannien als Sport betrieben worden und hat sich Ende des 19. Jahrhunderts über Europa in die ganze Welt ausgebreitet.

Gleich danach folgt Cricket. Mit über 2 Milliarden weltweiten Fans reiht sich diese Sportart unter den beliebtesten der Welt ein. Das Ursprungsland von Cricket ist ebenfalls Großbritannien. Auch Feldhockey ist ein Sport, der auf der ganzen Welt ausgeübt wird. Es handelt sich dabei um ein ähnliches Spiel wie Eishockey, nur wird Feldhockey auf einem Rasen mit einem Ball anstatt mit einem Puck gespielt.

Rund eine Milliarde Menschen sind von Tennis begeistert. Tennisstars rangieren gleich hinter den Hollywood-Schauspielern und den Popstars. Volleyball wird von rund 900 Millionen Menschen weltweit gespielt und erfreut sich ebenso großer Beliebtheit. Volleyball ist neben Fußball eine der bekanntesten Mannschaftssportarten.

Auch Tischtennis gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Sportarten auf der Welt. Mehr als 800 Millionen Menschen frönen diesem Sport. Basketball zählt ebenfalls zu einem der beliebtesten Mannschaftssportarten. Diese Ballsportart wird vorwiegend in Hallen gespielt. Erfunden hat dieses Spiel 1891 vom US-Amerikaner John Naismith.

In den USA ist vor allem Baseball sehr beliebt. Es hat rund 500 Millionen Fans. Aber auch Rugby zählt zu den Top-Sportarten dieser Welt. Rugby ist als Mannschaftssportart ebenfalls in England ins Leben gerufen worden. Daraus hat sich in weiterer Folge der American Football entwickelt. Diese Sportarten gelten bei manchen Menschen als rau und ziemlich brutal. Gerade wegen ihrer Brutalität sind sie in den USA ein Publikumsmagnet.

Die jüngste der beliebtesten Sportarten ist Golf. Dieses Ballspiel auf dem grünen Rasen zählt mittlerweile auch in Deutschland zu den begehrtesten Freizeitsportarten. Weltweit betreiben rund 450 Millionen Menschen diesen eher ruhigen und elitären Sport.

Kinder- und Jugendsport

Bei Kindern und Jugendlichen dominieren neben Fußball vor allem Turnen, Schwimmen, Tennis und Leichtathletik das sportliche Betätigungsfeld. Beliebte Sportarten zeichnen sich durch gute Jugendarbeit und die zur Verfügung stehende gute Infrastruktur aus. Dadurch können sie auch immer wieder neue Sportler anlocken.